Ella John

Singer-Songwriter

Singer-Songwriter-Duo aus Berlin teilt Geschichten und Gedanken über Wichtigkeiten und Nichtigkeiten dieser Zeit. Ihre Lieder, eine Mischung aus experimentellem und melancholischen Indie Folk, erzählen von der andauernden Reise, die sich Leben nennt; erzählen vom Aufbruch und Ausbruch, von Vögeln und brennenden Brücken, vom Verlorengehen und Heimkommen; von der Freiheit und der ewigen Suche nach Meer. Ella John wurde 2014 als akustisches Soloprojekt der Songwriterin Magdalena Jacob gegründet und ist tief in der Straßenmusik- und Reisekultur verwurzelt. Das Projekt, das irgendwo in einem Land auf dem Mond zum Leben erweckt wurde, hat sich weiterentwickelt, vom einsamen Mädchen mit der Gitarre, das Lieder über die manisch-depressiven Humor des Lebens singt, bis hin zu einem stabilen Duo, das zwei Gitarren, eine einzigartige Stimme und den unverwechselbaren Stil der Lead-Gitarre von Aaron Jacob enthält. Nachdem sie ein paar gemeinsame Bands und Kollaborationen durchlaufen hatten, beschlossen Magdalena und Aaron Jacob, den Sprung ins Dunkel zu wagen. Sie zogen nach Berlin, heirateten, unterschrieben bei Parrandera Records und veröffentlichten nach der ersten ausverkauften EP "Concert next door" ihr erstes Album "Games & Borders" in der Welt. Jetzt teilen sie sich ein Zimmer, sie teilen sich ein Bett und sie teilen die Reise, denn sie hat gerade erst begonnen.

16:00
Museum Alexandrowka

Innenstadt, Russische Kolonie 2

Zurück

Copyright 2019 - Kulturtänzer e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok, alles klar!