Lamiks Tura

Folk

Einst trafen sich die drei Musiker Hans Flake, Hanna Weissgerber und Kay Doedens, trugen ihre Instrumente zusammen und kramten in ihren „Songs am Lagerfeuer“-Erinnerungen, getrieben von der Idee, die Weltmusik-Szene mit etwas ganz Besonderem zu bereichern. Herausgekommen ist dabei ein Mix von süddeutschen, zentralfranzösichen, bretonischen und auf bretonisch gemachten, irischen, hebräischen, frivolen, derben, sorgfältig gespielten oder liederlich improvisierten Liedern mit eigenen, fremden und nicht vorhandenen Texten. Auf ihrem letzten Auftritt wurden von Seiten des Publikums 11 Instrumente identifiziert! Sie selbst haben noch nicht nachgezählt, aber was ihnen spontan zum Inhalt ihrs Werkzeugkastens einfällt wäre Kontrabass, Gitarre, Mandoline, Scheitholt, Dudelsack, Mundharmonika, Querflöte, andere Flöte, noch eine andere Flöte, Nasenflöte, Plastiktüte, Akkordeon, Sperrholzkiste, Kazoo, Tontrommel, Blechtrommel, Maultrommel, Lippen...

17:15
Künstler- und Atelierhaus Scholle51

, Geschwister-Scholl-Str. 51

Zurück

Copyright 2019 - Kulturtänzer e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok, alles klar!