Lennox

Punk

Punkrock, Alternative, Hip-Hop, Post-Hardcore – und zwischendurch immer wieder melodische Parts: Lennox geben sich nicht mit einem Genre zufrieden. Begonnen hat alles im Jahr 2010, als Maximilian Gierscher am Schlagzeug den Probenraum zum Beben brachte. Relativ schnell wurde jedoch klar, dass diesem Typen Gitarre und Mikro gehören. In vierköpfiger Besetzung ging es über erste Schulauftritte zu zahlreichen Hochzeiten, Geburtstagen und Biker-Treffen. 2014 enterten die jungen Musiker sogar die Bühnen von Rock in Caputh und Golm Rockt. Im Frühjahr 2015 kam dann mit Tobias Hopfgarten eine Maschine ans Schlagzeug. Veranstaltungen wie Benefizkonzerte und Musikwettbewerbe ließen die Fan Base immer weiter wachsen – doch Berufsleben und Ausbildung dezimierten Lennox auf ein Duo. Für Max und Tobi allerdings kein Grund, ihre Leidenschaft auf Eis zu legen: Zu zweit ließen sie weiterhin mit Schlagzeug und Gitarre die Bühne krachen, bis Anfang 2019 Julia Staskowiak den Bass übernahm. Als Trio arbeiten Lennox nun an ihrem ersten Album und läuten beim Fête de la Musique die Open-Air-Saison ein. Immer im Gepäck: Herz, Ehrgeiz und vor allem Spaß!

19:00
La Strada

Babelsberg, Karl Liebknecht Straße 133

Zurück

Copyright 2019 - Kulturtänzer e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok, alles klar!