Mangiac

Elektro / Pop

Musik als Organismus. Ein Gemenge aus pulsierenden Soundscapes, glühenden Grooves und tragenden Gesängen. Umgeben von dichten Sphären und pulsierenden Teilchen, die sich um ein pulsierendes Zentrum bewegen. Der Berliner Sänger und Produzent Christoph Mang komponiert mit seinem neuen Electronica Projekt Mangiac eine pulsierende Mischung aus Dark Wave, Electronica und Industrial-House. Dabei muss Musik für den ehemaligen Sängerknaben immer etwas lebendiges haben. Wie runde Formen, ungerade Linien oder ein atmender Körper. In dieser bpm-freien Welt bleibt Zeit für einen textlichen Blick auf uns und die Frage: warum tun wir was wir tun? Ein Live Act auf dem Weg in Richtung Freiheit.

20:00
Bar Rückholz

Brandenburger Vorstadt, Sellostraße 28

Zurück

Copyright 2019 - Kulturtänzer e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok, alles klar!