ZMOT

Pop / Singer-Songwriter

ZMOT ist der „Zero Moment of Truth“ und kombiniert Videoprojektion und Minimal Pop Poetry. Beteiligt sind Sahara Kalahari an Mikro und Melodica, Ralf Schuster am Akkordeon und Wanda Ullrich an Bass und Violine. ZMOT verstehen sich als Konsumverweigerer, benutzen bevorzugt gebrauchte Musikinstrumente und filmen mit der Pocketkamera. Tiefsinnige Texte und intellektuelle Themen für abgebrühte Kulturexperten und solche, die es werden wollen.

18:15
Brandenbeats — Musique aus der Mark

Innenstadt, Lange Brücke 6

Zurück

Copyright 2019 - Kulturtänzer e.V. Alle Rechte vorbehalten.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit der Nutzung der Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok, alles klar!