Du hast Fragen? +49 331 88 76 38 50

Fêten in Zeiten von Corona

Sommersonnenwende mal anders

Wie lässt sich Potsdams größtes musikalisches Straßenfest planen, wenn keine:r auch nur ansatzweise sagen kann, was diesen Sommer im Open-Air-Festivalbereich möglich sein wird und Stufenpläne mit konkreten Öffnungsszenarien nach wie vor Zukunftsmusique sind?

Die Antwort: von vornherein klein! Wir gehen davon aus, dass eine Fête mit rappelvollen Straßen und haufenweise glücklich tanzenden Menschen auch in diesem Sommer nicht bzw. nur mit einem großen (finanziellen) Kraftakt möglich sein wird.

Schicken wir also normalerweise unsere Besucher:innen auf eine große musikalische (Erkundungs-)Tour, sind es in 2021 die Musiker:innen, die sich auf Konzerttour begeben. Auf kleinen Palettenbühnen vor großen Wohnblöcken, auf mobilen (Lasten-)Fahrradbühnen der fLotte Potsdam im Grünen und vielleicht sogar auf dem Wasser werden erstmalig mobile Überraschungskonzerte an sich ständig verändernden Orten im Potsdamer Stadtgebiet stattfinden. Wer wo wann auftritt wird vorher nicht verraten.

Alle Einzelkünstler:innen und Duos, die Teil unserer “mobilen Fête” werden wollen, können sich vom 1. - 30. April 2021 über unsere Website bewerben. Und weil es im letzten Jahr so verdammt schön war, mit euch vorm Lindenpark und Waschhaus ein wenig Fête-Feeling aufkommen zu lassen, wollen wir uns diesen Spaß auch in 2021 nicht nehmen lassen. Wir hoffen sehr, dass die Richtlinien im Juni wieder solche Kleinstkonzerte zulassen und kleine Open-Air-Veranstaltungen dort möglich sind, wo eine gute Publikumsregulierung umsetzbar ist.  Jetzt wisst ihr, was wir uns für dieses Jahr ausgedacht haben. Das Experiment “Fêten in Corona-Zeiten" geht in die zweite Runde und wir hoffen, ihr macht mit. :-)

Zurück

Copyright 2021 Kulturtänzer e.V.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen