Du hast Fragen? +49 331 88 76 38 50

OHNE KNEETE KEENE FÊTE

Unterstütze die Fête de la Musique in Potsdam

UNTERSTÜTZE UNS EINMALIG ODER REGELMÄSSIG

Jahr für Jahr stecken wir unser ganzes Herzblut in die Organisation der Fête de la Musique. Da sich mit Herzblut allein bekanntlich keine Rechnungen bezahlen lassen, freuen wir uns über jede finanzielle Unterstützung. Schon mit einer kleinen Spende könnt ihr viel bewirken.

Ob monatlich oder einmalig: Wir setzen eure Spende dort ein, wo sie am dringendsten benötigt wird. Helft uns dabei, den nicht-kommerziellen Charakter der Fête de la Musique zu sichern.

FAQs

Spenden

Bekomme ich eine Spendenquittung

Wenn du uns eine Spende bis 200 € zukommen lässt, genügt dem Finanzamt bereits ein Einzahlungs- bzw. ein Buchungsbeleg deiner Überweisung. Bitte lege diesen Beleg zusammen mit unserer einfachen Spendenquittung deinem zuständigen Finanzamt zum Steuerabzug vor.

Wichtig: Auf Deinem Buchungsbeleg müssen sowohl dein Name und deine Kontonummer als auch unser Name und unsere Kontonommer (Empfänger), dein Zuwendungsbetrag sowie der Buchungstag ersichtlich sein. Hier kannst du dir unsere „einfache Spendenquittung" runterladen. Sie gilt nur in Verbindung mit Deinem Kontoauszug!

Wenn du uns einen Wert spenden möchtest, der die 200 € übersteigt, benötigst Du von uns eine amtliche Zuwendungsbestätigung, die Du später an Dein Finanzamt weiterleitest. Diese Art der Spendenquittung bekommst Du von uns per Mail zugesandt, sobald wir Deine Spende erhalten haben.

Bitte beachten: Solltest Du per Banküberweisung gespendet haben, brauchen wir unbedingt deine Kontaktdaten im Verwendungszweck! Andernfalls wissen wir nicht, wie wir dich erreichen können, um dir die amtliche Spendenquittung zu senden.

Zuletzt aktualisiert am 26-03-21 von Raiko.

Warum für die Kulturtänzer spenden?

Mit deiner Geldspende kannst du zum Erhalt der Fête de la Musique in Potsdam beitragen und die Zukunft des größten kostenlosen Musikfestivals der Landeshauptstadt sichern. Denn:

Die Organisation eines so großen Festivals kostet so manchen Taler. Auch wenn unsere Musikacts am 21. Juni auf ihre Gage verzichten und unsere Helfer:innen ehrenamtlich anpacken, müssen wir jedes Jahr auf`s neue (Bühnen-)technik und sonstige Ausrüstung mieten bzw. kaufen, Versicherungen und Genehmigungen bezahlen, unser Printprodukte wie Programmheft, Plakate und Flyer drucken, unsere Musikacts mit Getränken und Co. versorgen u.v.m. Selbst mit einer kleinen Spende ist uns schon sehr geholfen!

Zuletzt aktualisiert am 26-03-21 von Raiko.

Einstellungen gespeichert
Datenschutzeinstellungen
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close